Seelischer Stress steigert Sterberisiko

Seelische Nöte gefährden die Gesundheit weit stärker als bisher bekannt. Selbst mäßige Probleme, die noch keiner Krankheit entsprechen, steigern das Sterberisiko deutlich um 20 Prozent, wie eine groß angelegte Studie nun zeigt. mehr...

Neue Methoden bei Alterssichtigkeit

Wenn die Arme zu kurz sind, um Zeitungen, eine SMS auf dem Handy oder die Inhaltsstoffangabe auf Lebensmittelverpackungen zu lesen, hat sich die Altersweitsichtigkeit eingeschlichen. Ab dem 45. Lebensjahr muss sich jeder mit nachlassender Sehkraft abfinden. Für die meisten Betroffenen eine schwierige Umstellung – egal ob sie vorher schon Sehhilfen benutzten oder nicht. Dr. Kaweh Schayan-Araghi, Leiter der Artemis Augenklinik Frankfurt, zeigt, wie man Abhilfe schaffen kann. mehr...

Rundum versorgt in der Schwangerschaft

Vorsorge wird gerade in der Schwangerschaft großgeschrieben. Sie sollte auch den Schutz vor vermeidbaren Infektionskrankheiten betreffen. Vieles wird in den Mutterschaftsrichtlinien vorgegeben, so die Untersuchung auf Hepatitis B in der 32. Schwangerschaftswoche oder die Röteln-Antikörper zu Beginn der Schwangerschaft. Die Tests werden im Mutterpass dokumentiert. Doch nicht alle medizinisch sinnvollen Maßnahmen sind Teil der Mutterschaftsrichtlinien. mehr...

Bester Schutz: Impfung gegen Krebs

Jährlich erkranken rund 7000 Frauen in Deutschland an Gebärmutterhalskrebs. Schuld trägt eine Virus. Nun können sie sich erstmals davor schützen – mit einer Impfung mehr...

Weitere Kategorien

Gesundheitsnachrichten

Unnötige Gebärmutterentfernung: In Deutschland häufiger als in anderen Ländern.

In Deutschland bekommen jhrlich ca. 150.000 Frauen ihre Gebrmutter entfernt, obwohl es fr viele organerhaltende Alternativen gibt. Ein Grund fr die Entfernung ist eine bermige Monatsblutung, die Menorrhagie. Inzwischen wei man aber, dass bei dieser Blutungsstrung in bis zu 50 Prozent der Flle organerhaltende Verfahren mglich sind. Sie werden weltweit mit Erfolg angewendet

Vorsorge

Brustkrebs: Erfolgreiche Früherkennung mit MRT

Kein anderer bsartiger Tumor ist in den Industrielndern bei Frauen so weit verbreitet wie Brustkrebs. Allein in Deutschland erkranken nach Schtzungen des Robert Koch-Instituts (Berlin) jhrlich 55.000 Frauen neu daran. Fr knapp ein Drittel der Patientinnen endet die Krankheit tdlich. Dabei hat Brustkrebs wird er rechtzeitig entdeckt gute Heilungschancen.

Medikamente

Alle Clobutinol-haltigen Arzneimittel vom Markt genommen

Das Bundesinstitut fr Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat am 31. August 2007 das Ruhen der Zulassung fr alle Clobutinol-haltigen Arzneimittel (z.B. Tussed Hustenstiller von HEXAL) angeordnet. Clobutinol-haltige Arzneimittel drfen danach ab sofort nicht mehr in den Verkehr gebracht werden. Patienten werden aufgefordert, Clobutinol-haltige Arzneimittel (Hustenmittel) nicht lnger einzunehmen.

Zahnmedizin

Problemlose Pflege trotz Zahnspange

Fr viele Kinder und Erwachsene gehrt die Zahnspange inzwischen zum Alltag. Lngst lassen sich nicht nur Jugendliche, sondern Menschen aller Altersstufen die Zahnfehlstellungen richten denn gesunde und gerade Zahnreihen hinterlassen in jedem Alter einen guten Eindruck. Oft bemerke ich bei meinen kleinen und groen Patienten jedoch Unsicherheiten ber die Begleitumstnde, die eine Klammer mit sich bringt."

Krankheitsbild

Arthrose: Eine Erkrankung des Gelenkknorpels

Im Krper tragen die Knochen, die ber ein Gelenk miteinander in Verbindung stehen, an ihrer Oberflche eine Knorpelschicht. Umgeben ist das Gelenk von einer Gelenkkapsel aus widerstandsfhigem Bindegewebe mit Einschluss einer gallertigen Flssigkeit (Gelenkschmiere). Der Knorpel bt eine Schutzfunktion fr den darunter liegenden Knochen aus, indem er einwirkende Krfte wie ein Stodmpfer abfedert aber auch durch seine oberflchliche Gltte ungehinderte Bewegungen in vorgezeichneten Richtungen erlaubt.

Ernährung

Weniger Fett, mehr Muskeln dank Milch

Ein Glas Milch, nach intensivem Training im Kraftstudio genossen, hat einen durchaus positiven Effekt: Der Krper baut nicht nur mehr Muskeln auf, er verbrennt auch besonders viel Fett.

Bücher

Verletzungen und Haltungsschäden vorbeugen: Starke und stabile Füße

Leistungsfhige Fe sind die Basis fr die richtige Belastung der Knie und Hftgelenke und fr eine gesunde Haltung der Wirbelsule: Kopfschmerzen, die ihre Ursache in einer Fehlstellung der Wirbelsule haben, knnen beispielsweise auch mit den Fen zusammenhngen. Der Ratgeber "Starke Fe da steh ich drauf" (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2007) zeigt, wie gezieltes Futraining hilft, Haltungsschden und akuten Verletzungen vorzubeugen.

Forschung

Kaffee schützt Leber vor Krebs und Zirrhose

Medizinische Wissenschaftler konnten nachweisen, dass Kaffeetrinker seltener Leberkrebs bekommen und auch weniger an Leberzirrhose erkranken als Menschen, die nie Kaffee trinken.

Expertenrat

Der Experte zum Thema Gefäßmedizin

Herz-und Geferkrankungen sind Todesursache Nr. 1 jhrlich sterben immer noch mehr als 300.000 Bundesbrger an Herzinfarkt und Schlaganfall. Prof. Dr. med. Curt Diehm, Chefarzt fr Gefmedizin am Klinikum Karlsbad-Langensteinbach und Vorsitzender der Deutschen Gefliga beantwortet die wichtigsten Fragen.

Tiersprechstunde

Tierarzt Dr. Stefan Rilling

Wenn Sie Probleme mit Ihrem vierbeinigen oder gefiederten Liebling haben, schreiben Sie einfach eine Mail an "tierarzt@gesundsein.com". Dr. Rilling wird dann so schnell wie mglich Ihnen eine Antwort zurcksenden. Die wichtigsten Fragen und Antworten werden wir hier verffentlichen.

Psychologie

Die Heilkraft der Musik

Musik wirkt auf Krper, Seele und Verstand. Sie spricht den ganzen Menschen an. Musik ist eines der wirksamsten Medien zur Aktivierung unserer Selbstheilkrfte. So ist sie noch heute bei vielen Urvlkern eine der wichtigsten Heilmethoden. Auch in der modernen Psychotherapie werden zunehmend Klang und Musik therapeutisch genutzt - mit groem Erfolg.

Reise

Urlaub vor der Haustür: Heiße Quellen

Auszeit vom Alltag. Sich forttragen lassen in eine Oase der Entspannung. Einen Tag in einer Therme wirkt Wunder fr Krper und Seele

Hintergrund

Für unseren Körper wichtig: SELEN

Das Spurenelement Selen ist fr die Gesunderhaltung des Krpers notwendig. Neuere Forschungsergebnisse zeigen auf, dass Erkrankungen, die mit Selenmangel in Zusammenhang stehen, zunehmen. Dabei ist lngst bewiesen: mit Selen knnen gewisse Herz- und Leberfunktionsstrungen verbessert und das Immunsystem aktiviert werden.

Klinikreport

Klinik mit Herz und Verstand - Bad Trissl

Wo Erfahrung, Aufgeschlossenheit, moderne Medizin und die Liebe zum Patienten Hand in Hand gehen. Fr einen Patienten, der die Diagnose Krebs erhlt, ist nichts wie zuvor. Sein Leben gert aus den Fugen. Was jetzt zhlt, ist eine Behandlung, die nicht allein die Eindmmung des Tumors zum Ziel hat.

Das Porträt

Für den Menschen gegen den Krebs

Unter dem Motto "Helfen, Forschen, Informieren" kmpft seit 1974 die Deutsche Krebshilfe e.V. gegen diese furchtbare Geisel der Menschheit. Gegrndet wurde sie von Mildred Scheel, der Frau des damaligen Bundesprsidenten Walter Scheel.

Dossier

Aus dem Labor: Gezüchtete Menschenhaut

Im Mnchener Krankenhaus Bogenhausen zchtet ein hochqualifiziertes rzteteam Menschenhaut, um Schwerbrandverletzten damit das Leben zu retten